Wasser für Kenia VR
301
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-301,bridge-core-2.2.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-21.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive,elementor-default

Wasser für Kenia VR

About This Project

Wasser für Kenia VR ist ein interaktives 360°-3D-Filmprojekt für Virtual-Reality-Headsets, das Klimawandel, Nachhaltigkeit und Entwicklungshilfe spielerisch erfahrbar macht. In Kooperation mit dem ehrenamtlichen Verein Wasser für Kenia e.V.wurden eine Serie von stereoskopische 360°-Aufnahmen in einer der trockensten Regionen Kenias aufgenommen. Zu sehen sind verschiedene Wasserhilfsprojekte, eine kenianische Schule, ein Samburu-Dorf und zahlreiche Einblicke in Lebensweise und Alltagsprobleme unter massivem Wassermangel. Primäre Zielgruppe sind Oberstufen-Schüler im Erdkundeunterricht zu Nachhaltigkeitsthemen. Dazu wurde ein Unterrichtskonzept entwickelt, das den Einsatz von Virtual Reality mit anderen Unterrichtsmethoden verbindet und zu einer außergewöhnlichen Erfahrung für die Schüler werden lässt. Die Schüler*innen können dutzende virtuelle Orte per einfacher Blicksteuerung anspringen, diese eigenständig erkunden und interessante Informationen über die sichtbare Objekte entdecken. So integriert sich eine Vor-Ort-Erfahrung in ein spielerisches Wissensvermittlungskonzept. Die Anwendung soll ab Januar 2019 kostenlos zur Verfügung gestellt werden und wird mit 10 VR-Headsets und allen notwendigen Unterrichtsmaterialien an interessierte Erdkundelehrer*innen verschickt.

Category
Extended Reality